ALES VEGA FINEART

AGB

1. Geltungsbereich  Für alle Lieferungen des Unternehmers an Verbraucher ( 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

2. Vertragspartner ist die Sandro Mugavero, Theaterstr. 80, 52062 Aachen.

3. Vertrag.

Durch das Anklicken des Buttons “Bestellung abschließen” gehen Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab und der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

4. Als Verbraucher haben ein gesetzliches Widerrufsrecht ( § 13 BGB).

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 2 Wochen ohne Angabe von Gründen schriftlich per Brief, Fax, E-Mail oder Rücksendung der Sache widerrufen.

Der schriftliche Widerruf ist an Sandro Mugavero zu richten..

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren.

Im Falle einer teilweisen Rückgabe oder Rückgabe in verschlechtertem Zustand ist insoweit Wertersatz zu leisten, insbesondere bei Schäden, die beim Kunden durch Missbrauch oder unsachgemäßen Gebrauch entstanden sind, oder dadurch, dass die Produkte beim Kunden schädlichen äußeren Einflüssen ausgesetzt worden sind (Fotografien sind insbesonders empfindlich auf extreme Temperaturen, Feuchtigkeit, UV-Strahlen)

Die Rückgabe erfolgt auf Kosten des Käufers.

Umtausch oder Rückgabe eigens für den Kunden angefertigter Ware ist ausgeschlossen.

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertragspartner mit der Ausführung eigens für den Kunden hergestellter Ware mit dessen ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat.

5. Die Preise auf den Produktseiten enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer sowie die Versandkosten.

Mit der Veröffentlichung neuer Preise verlieren die vorherigen Preise ihre Gültigkeit.

6. Sichtbare Transportschäden sind sofort dem jeweiligen Spediteur bei Lieferung zu melden und dem Unternehmer innerhalb von 3 Tagen schriftlich mitzuteilen. (Es besteht eine Transportversicherung)

Schäden, die erst nach Lieferung ersichtlich sind, müssen dem Unternehmer schriftlich innerhalb von 5 Tagen nach Erhalt der Waren mitgeteilt werden.

7. Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands und beträgt im Regelfall 2 Wochen, andernfalls erfolgt eine Benachrichtigung.

Lieferungen ins Ausland bedürfen der gesonderten Nachfrage.

8. Die Zahlung erfolgt gegen Vorauskasse. Die Bankverbindung entnehmen Sie bitte der Bestellung, wir liefern die Ware nach Zahlungseingang.

Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder schriftlich durch uns anerkannt wurde.

Sie können ein Zurückhaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

8. Eigentumsvorbehalt. Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

9. Copyright

Eine Vervielfältigung oder Verwendung der abgebildeten Produkte ist ohne ausdrückliche Genehmigung des Autors nicht gestattet. Alle Rechte behält sich Ihr Vertragspartner vor.

10. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der Sitz des Unternehmens